www.Onomastik.info

 

Die Onomastik ist die Wissenschaft der Namen und wird auch als Namenforschung oder Namenkunde bezeichnet. Der Begriff Onomastik leitet sich von dem griechischen Wort "onoma" ab, das bedeutet soviel wie "Name".
Sie ist eine Teilwissenschaft der Sprachwissenschaft und beschreibt die Eigenschaften von Eigennamen (zum Beispiel Vornamen, Familiennamen, Ortsnamen) bis ins kleinste Detail.
Die Onomastik befasst sich mit dem WIE und WARUM der Namensgebung, wann sie begonnen hat, mit der ursprünglichen Bedeutung der Namen und ihren verschiedenen Schreibweisen.
Onomastik ist ein sehr weites Feld und wird zum einen von den Naturwissenschaften zum anderen von den Geisteswissenschaften beeinflusst.
Die internationale Zweigstelle der Namenkunde ist ICOS, International Council of Onomastic Sciences, der Sitz befindet sich im schwedischen Uppsala. Mitglied im ICOS kann jeder wissenschaftliche Namenforscher werden.

 

Besuchen Sie auch www.Janneck.eu - Informationen zu Namen, Vornamen, Familiennamen, Namenstage, Namenssuche, Namenkunde, Namenforschung, Onomastik, Etymologie, Bedeutung, Herkunft, Verbreitung
© www.Onomastik.info powered by ZienaS